Sprachübergreifendes UX Testing

Um eine Marke international einheitlich zu positionieren, sollte die User Experience in allen Ländershops identisch sein. Trotzdem müssen regionale Besonderheiten berücksichtigt werden, um die Kunden optimal anzusprechen. Wir prüfen Ihre Webseiten und Onlineshops aus Verbrauchersicht und geben Tipps, wie Sie im Ausland noch erfolgreicher sein können!

Der Kunde im Mittelpunkt

Um eine einheitliche und gleichzeitig optimale User Experience zu gewährleisten, prüfen wir Ihre Webseite oder Ihren Onlineshop anhand festgelegter Kriterien. Dabei berücksichtigen wir neben Darstellungs- und Aufbaufehlern auch inhaltliche Aspekte wie z.B. die im Zielmarkt üblichen Zahlungsverfahren oder Versandoptionen. So sorgen wir dafür, dass der Kunde nicht nur einen übersetzten, sondern einen auf ihn zugeschnittenen Onlineshop vorfindet.

Konkrete Verbesserungsvorschläge

Unsere geschulten Sprachexperten erstellen ein detailliertes Prüfprotokoll, in dem die Fehler benannt und nachvollziehbar beschrieben werden. Jede Fehlermeldung wird mit erklärenden Hinweisen und einem konkreten Verbesserungsvorschlag versehen, der von Ihnen unmittelbar umgesetzt werden kann.

Zielsprachliche Testkäufe

Bei Bedarf können wir in Absprache mit Ihnen Testkäufe oder Supportanfragen durchführen, um alle Aspekte des Einkaufserlebnisses im Detail zu konstruieren und prüfen zu können. So lassen sich Probleme entdecken, die ansonsten unentdeckt bleiben. Auch hier ist ein umfassendes Prüfprotokoll mit konkreten Verbesserungsvorschlägen selbstverständlich.